09.01.14

Australia Photo Diary - Melbourne ♥

Hallo ihr Lieben! :)

Der erste Teil der Australienfotoserie ist da. Anfangs wusste ich nicht, wie ich all die Posts hier unterteilen sollte, aber ich habe mich nun dazu entschieden, zu jedem Ort an dem ich war, einen einzelnen Post zu schreiben. Aber um euch zu beruhigen, ihr werdet jetzt keine Bombe Posts nur über Australien zu sehen bekommen, zwischendurch versuche ich auch, anderes zu posten. :) Fangen wir an mit Melbourne, wo ich gelandet bin. Anfangs war ich etwas kritisch, weil eigentlich ist Sydney DIE Stadt in Australien, und von Melbourne hört man bedeutend weniger, aber ich habe gemerkt, dass meine Zweifel völlig umsonst waren. Ich bin echt begeistert von der Stadt! Sie zählt 3 Millionen Einwohner, aber das merkt man eigentlich gar nicht. Das Zentrum der Stadt ist nicht so groß, und neben Hochhäuser gibt es auch etwas ältere Gebäude im viktorianischen Stil, und das passt einfach perfekt. Außerdem gibt es viele grüne Flächen, sowie Bäume... Ich hab mich dort richtig wohl gefühlt. Ich kann euch Melbourne also wirklich empfehlen!


Auf diesen beiden Fotos könnt ihr vielleicht diese Mischung zwischen neu und alt erkennen.



Weihnachtsdekoration, richtig komisch, Weihnachten bei 25 Grad zu verbringen, haha :)
  Botanischer Garten 

Zentrum

  
Überall gibt es Graffitis, Melbourne wird nicht umsonst als Stadt der Kunst gehandhabt :D






Kommentare:

  1. Wow. Die Fotos sind echt gut geworden :)
    Liebe Grüße
    http://barbiehasgonebad.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann nur staunen, toller Post! Wunderschön die Stadt!

    Viele Grüße, Amelie
    utterlycreative.blogspot.de

    AntwortenLöschen