17.05.14

Buchvorstellung - Zwei an einem Tag

Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich wieder mit einer Buchvorstellung. Es ist eine Zeit her, dass ich dieses Buch gelesen habe, aber ich stell es euch trotzdem vor. Und zwar heißt das Buch Zwei an einem Tag, und ist von David Nicholls.

Ich schreib euch mal den Klappentext hierhin:

15. Juli 1988. Am Tag ihrer Examensfeier lernen sich Emma und Dexter kennen. Sie verbringen die Nacht miteinander, aber am nächsten Tag trennen sich ihre Wege. Obwohl die beiden unterschiedlicher nicht sein könnten, können sie einander nicht vergessen. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege an jenem magischen Tag, dem 15. Juli. Es vergehen 20 Jahre, bis die zwei endlich erkennen, wonach sie immer gesucht haben.


Meine Review:
Das Buch ist wirklich eines meiner Lieblingsbücher. Es ist ein Liebesroman, aber nicht so kitschig und vorausschaubar wie die meisten. Man erwartet sich wirklich überhaupt nicht, was als Nächstes passiert, und wie die Geschichte endet. Mir sind während des Lebens sogar einige Tränen runtergelaufen. David Nicholls hat einen echt mitreißenden Schreibstil, wenn man das Buch erst in den Händen hat, lässt man es nicht wieder los.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen