31.08.14

Zurück aus der Sommerpause!

Hallo ihr Lieben!
Ich melde mich zurück aus meiner "kleinen Sommerpause", die ich mir gegönnt hatte. Ich hoffe ihr hattet alle schöne Ferien, und habt euch gut ausgeruht. Ich hab noch etwas mehr als zwei Wochen, am 17. September fängt bei mir die Schule wieder an. Für alle, die jetzt bereits wieder im Unterricht sitzen, ich hoffe ihr hattet einen guten Start! Zum Abschluss des Sommers poste ich einige Fotos, die ich jetzt während dem letzten Monat geschossen habe, um euch wenigstens etwas daran teilnehmen zu lassen. Viel Spaß beim Zuschauen :)



Diese drei Bilder sind allesamt in Montalivet, Frankreich entstanden, wo ich auf einem Surfcamp mit meiner Cousine war.  War echt eine supertolle Zeit, und wir werden nächstes Jahr wieder hingehen! :)










Das war alles am Lago Maggiore, in der Schweiz. Wie ihr seht, hab ich nicht so wahnsinnig viele Fotos geschossen, aber naja, ich hoffe die, die ihr gesehen habt, gefallen euch auch! :) Ich werde aber wahrscheinlich noch kurz mit meiner Mutter nach Belgien fahren, viellleicht entsehen dort ja noch einige schöne Bilder! :)
Einen schönen Sonntag wünsch ich euch noch,

Charlotte ♥

09.08.14

Abwesenheit auf dem Blog - Erklärung

Hallo.

Anders als sonst, komm ich direkt zur Sache. Wie ihr sicherlich gemerkt habt, war ich nun einen Monat lang nicht aktiv hier, und deswegen schulde ich euch eine Erklärung.
Als erstes war ich eine Woche lang in Frankreich, in einem Surfcamp, wo ich keine Zeit zum Bloggen sowie kein Internet hatte. Was den Rest der Zeit anging, eigentlich gibt es keinen richtigen Grund, keine richtige Ausrede. Die letzten Wochen hatte ich ziemlich viel um die Ohren, ich habe einige schwierige private Entscheidungen getroffen, die mich vor allem emotional mitgenommen haben, und deshalb hatte ich einfach für mich selbst beschlossen, mir eine kleine Pause zu gönnen, vom Bloggen, von Allem, einfach einmal die Zeit genießen, ohne immer im Hinterkopf den Gedanken zu haben, dass ich noch Fotos für den Blog schießen muss. Ihr denkt euch bestimmt, wie macht ihr das etwa keinen Spaß oder wie. Doch, natürlich macht mir das Bloggen Spaß, aber ich habe einfach diese Auszeit gebraucht. Nebenbei habe ich mir gedacht, dass ich, wenn ich einmal ne Pause mache, nachher wieder mehr Lust habe, sowie neue Ideen. Die letzten Posts wirkten alle ein bisschen verkrampft, schnell geschrieben... Ich habe einfach das Gefühl, sowie die Hoffnung, dass mir die Auszeit wieder die Lust zum Schreiben bringt, und dass meine Posts wieder mit mehr Liebe geschrieben sind.

Ich hoffe ihr versteht das, ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, und bis bald.!