11.07.16

18 - Geburtstagsgeschenke

Hallo ihr Lieben!

Lang ist's her, das ist mir bewusst. Aber naja, was Anderes ist man bei mir ja eh nicht gewohnt :P Die letzten Wochen waren einfach nur Stress pur, ich hab meine ganze Zeit praktisch nur mit Lernen und Schule verbracht, hatte nicht mal mehr Zeit, zu trainieren. Zusammengefasst war ich also ziemlich im Stress und dauerhaft mies gelaunt. Aber letzten Freitag, am 1. Juli,nachdem ich am Tag zuvor meine letzte Arbeit geschrieben hatte, gab es Grund zu feiern. Ich bin 18 geworden, ich zähle also jetzt ganz offiziell zu den Erwachsenen. Ein sehr seltsames Gefühl, um ehrlich zu sein. Ich hatte einen echt super Tag, abends hatte ich nämlich eine kleine Party mit meinen Freunden und ich hatte einfach nur noch Glücksgefühle in mir, hab mich so dankbar gefühlt. Es ist auch ziemlich spät, oder eher gesagt früh geworden, aber das macht ne gute Party ja auch aus. ;) Sonntags hatten wir dann die ganze Familie zu Besuch, wo ich dann auch noch einmal ziemlich verwöhnt worden bin, sowie eigentlich das ganze Wochenende. Ich glaube ich hab noch nie so viel geschenkt bekommen..

Eigentlich hatte ich eine ganze Woche Zeit, um diesen Post zu schreiben, aber ich war letzte Woche einfach nur dauermüde und energielos, was ich auch jetzt noch bin, aber nicht mehr so schlimm. Also hab ich mich heute dahingesessen um endlich wieder mit dem Bloggen anzufangen. Was ich auch noch vorab sagen will ist, dass ich mit diesem Post keineswegs angeben will, ganz sicher nicht. Ich selbst bin immer ziemlich neugierig und finde es immer interessant, solche Posts bei anderen Bloggern zu sehen, und mir ist auch aufgefallen dass diese Posts relativ beliebt sind. Also wollte ich auch einfach jetzt einen erstellen. Einige Geschenke fehlen jetzt hier, aber das waren typische "18. Geburtstag Dummheiten", die ich lieber nicht öffentlich zeigen wollte, man weiß ja nie wer das hier alles liest... ;)


Das wohl größte Geschenk kam von meinen Eltern, und zwar ein Mac Book Pro. Ich hab mich echt sehr gefreut, auch wenn ich schon vorher davon wusste. Trotzdem ist es eine ziemliche Umstellung von Windows auf Mac umzusteigen, vor allem das Bilderbearbeiten bereitet mir noch einige Probleme. Aber das wird schon sicher mit der Zeit, ich hoff es zumindest :) Unter Anderem hab ich immer noch nicht kapiert wie das mit der Änderung der Größe funktioniert.. Falls jemand da mehr weiß, würd ich mich sehr über Hilfe freuen. :)


Das zweite größere Geschenk bekam ich von meiner Patentante und meinem Patenonkel. Sie haben mir über Jahre hinweg immer wieder eine gewisse Summe auf ein Konto überwiesen, damit ich mir zum 18. Geburtstag eine schöne Uhr oder ein Schmuckstück kaufen kann. Das hab ich auch getan, es ist dieses wunderschöne Modell Ludwig von Nomos geworden.

Von meinen Geschwistern hab ich eine Polaroid Kamera bekommen und ich hab mich wahnsinnig darüber gefreut! Ich hab mir schon länger eine gewünscht, dies aber nie irgendwie gesagt, da mir die Filme zu teuer waren. Die Überraschung und Freude war dementsprechend groß!

Ich hab auch ziemlich viel Schmuck bekommen. Die Ohrringe sind alle von verschiedenen Freundinnen, das Pandora Armband von meinem Onkel und das Guess Armband von einer guten Freundin der Familie. Ich weiß ehrlich gesagt nicht warum die Qualität so mies geworden ist, vielleicht liegt es auch an meinen wunderbaren Bearbeitungsfähigkeiten.

Diese schöne Tasche hab ich ebenfalls von einigen Freundinnen bekommen, ich find sie richtig schön und hab eh noch eine kleine Tasche in dieser Größe gebraucht.

Hier sind noch einige Kleinigkeiten wie eine süße herzförmige Kiste, ein kleines Schminktäschchen, ein OPI Nagellack, Lippenstift und Lipliner in dieser wunderschönes lila-roten Farbe, sowie einige Bodylotions von Treaclemoon und ein Trockenshampoo von Aussie. Ich wollte die Marke schon länger mal ausprobieren :)

Von anderen Freunden hab ich das hier bekommen, da bekommt man direkt Lust, sich in die Badewanne zu legen. (Was ich auch schon getan hab.. :P)

Dann hab ich noch von einigen Freunden einen Gutschein für eine Maniküre, welches ich sicherlich bald schon einlösen werde, und von einem anderen Freund eine Mac Geschenkkarte.


Dann hab ich von der lieben Michelle diese süße Collage bekommen, die gleich auch schon einen Platz an meiner Wand ergattert hat :)

Von anderen Verwandten wie meinem Opa hab ich noch etwas Geld bekommen, zusammengefasst wurde ich also ziemlich verwöhnt, hihi :P
Ich wünsch euch noch einen wunderschönen Abend und hoffe, dass ich beim nächsten Post schon etwas besser mit der Bildbearbeitung auf dem Mac klarkomm ;)